Leckere Minigugel mit Erdbeer-Flavour

Rezept. Leckere Minigugelhupf mit Erdbeere Flavour. Minikuchen. Minigugel.

Heute mal zur Abwechslung etwas gebackenes, das auch nicht nur zu Ostern schmeckt und zwar leckere Minigugelhupfe. 

Nachdem es bei mir auf dem Blog schon bemalte Ostereier und Osterkarten vorgestellt habe soll es auch etwas Süßes geben, denn das geht immer!

Und diese kleinen Gugel sind einfach nur niedlich finde ich.


Das brauchst du:

  • 100g Mehl
  • 75g Zucker
  • 2 Eier
  • 1/2 Tl Backpulver
  • 75ml Fruchtbuttermilch (Sorte nach Belieben, ich hatte Erdbeere)
  • 45g warme Butter 

Zubereitung:

Das Ganze geht super schnell und bei jedem wird es gelingen.

Deshalb kannst du deinen Backofen schon mal auf 180°C Umluft vorheizen.

  1. Nimm dir eine Schüssel und vermenge darin alle Zutaten miteinander mit Hilfe eines Handrührgerätes, bis eine homogene Masse entstanden ist.
  2. Fette deine kleinen Formen etwas ein, damit die fertigen kleinen Küchlein nicht an den Formen kleben bleiben.

  3. Fülle den fertigen Teig gleichmäßig in die kleinen Gugel-Förmchen ein. Nicht zu voll machen, da die Küchlein beim Backen noch aufgehen werden und du ja nicht möchtest, dass diese dann überlaufen.

  4. Schon können die gefüllten Formen für 15-18 Minuten in den vorgeheizten Backofen. Anschließend gut auskühlen lassen, bevor du die Minigugel aus den Förmchen holst. 

Fruchtig leckere Minigugelhupfe zum Naschen!

Rezept. Leckere Minigugelhupf mit Erdbeere Flavour. Minikuchen. Minigugel.

Als Dekoration habe ich in die Mitte jeweils noch ein passendes Schokoei passend zu Ostern gesteckt. Ich finde das schön auch wenn es ziemlich schlicht gemacht ist.

Aber du könntest natürlich auch gut noch eine Glasur und / oder paar Streusel oben auf die Gugel machen. Dann würde ich dir allerdings empfehlen etwas weniger Zucker zu nehmen da es sonst sicher zu süß wird haha.

Rezept. Leckere Minigugelhupf mit Erdbeere Flavour. Minikuchen. Minigugel.

Ich habe übrigens Erdbeer-Fruchtbuttermilch verwendet. Daher auch Erdbeer-Flavoured Minigugel. Allerdings stelle ich mir das auch sehr lecker vor mit Zitrone oder Himbeere njomiiii! :)

 

Dies war auch ein kleiner Probebackgang, da ich am überlegen bin diese zu Ostern mit zu meiner Mutter zu nehmen als kleine Aufmerksamkeit.

Mal sehen ob ich das nun wirklich mache oder nicht, denn eigentlich wollte ich diese in einen schön bemalten Eierkarton packen (hast du bestimmt auch schon mal gesehen) aber meine Gugel sind irgendwie zu groß dafür haha. 

Rezept. Leckere Minigugelhupf mit Erdbeere Flavour. Minikuchen. Minigugel.

Meine Gugelformen habe ich bei Tchibo gekauft. Ich wollte schon lange mal solche Formen haben, allerdings habe ich es immer vor mich her geschoben und dann habe ich sie zufällig bei Rewe am Tchibo Stand gesehen und konnte nicht widerstehen die mitzunehmen. Wie das immer so ist.

Einen Spritzbeutel habe ich übrigens auch direkt mitgenommen, den gab es nämlich auch zu kaufen.

Rezept. Leckere Minigugelhupf mit Erdbeere Flavour. Minikuchen. Minigugel.
Rezept. Leckere Minigugelhupf mit Erdbeere Flavour. Minikuchen. Minigugel.

Hast du schon alles für deine Ostertafel beisammen?

Verbringst du die Ostern bei deiner Familie so wie mein Freund und ich?

 

Es ist so wundervoll, dass der Frühling jetzt endlich kommt oder? Auf unserem Balkon blühen die Blumen schon ganz bunt und locken die ersten Hummeln und Bienen an um die Pollen zu sammeln. Ich liebe das!

sharing is caring...


Das könnte dich auch interessieren...

DIY Osterkarten

Aquarell Eier.

Korb häkeln.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0