Süße Mützen-Girlande

Süße Mützen-Girlande - eine kostenlose Anleitung, für eine tolle Winterdekoration!

Also eigentlich wollten wir ja n nicht so viel weihnachtliche Dekoration anbringen in der Wohnung. Hauptsächlich würde bei uns eigentlich nur das Wohnt immer weihnachtlich gestaltet, denn dort verbringen wir eh die meiste Zeit wenn wir Zuhause sind.

Allerdings sah es hinter dem Fernseher noch etwas kahl und trist. Außerdem bot sich das Regal hinter dem Fernseher förmlich an, dass etwas angehängt wird. Eine Girlande wäre super!

Also habe ich mich, wie so oft, bei Pinterest inspirieren lassen. 

Was würde ich nur ohne Pinterest machen? Fast täglich schaue ich vorbei auf der Suche nach tollen neuen Ideen, aktuellen DIY Trends & Inspiration und werde eigentlich nie enttäuscht! Geht es euch genau so wie mir oder bin ich hier die einzige Pinterest Verrückte?!

Aber jetzt erst einmal zu der super einfachen Anleitung zu diesen süßen Mützchen!


Das brauchst du:

  • leere Küchenrollen oder 1-2 leere Klopapierrollen
  • Schere
  • Lineal
  • Stift
  • ausreichend Wolle

Anleitung:


1) Als erstes nimmst du dir deine leere Klorpapierrolle oder Küchenpapierrolle und machst, mit Hilfe

    des Lineals und des Stiftes, ca. alle 2cm eine Markierung und schneidest anschließend mit der

    Schere die Abschnitte ab. Die Abschnitte können beim Schneiden ruhig leicht zerknickt werden, das

    sieht man später eh nicht mehr.

2) Nun nimmst du dir die Wolle und schneidest diese ebenfalls in Abschnitte ab. Meine sind ca. 35cm

    lang geworden. Hier gilt die Regel lieber ein wenig länger, als nachher zu kurze Streifen zu haben.

3) Jetzt, wo du alles vorbereitet hast, nimmst du dir den ersten Papprollen-Abschnitt und den

    Wolle-Abschnitt und ziehst du eine Schlaufen um die kleine Rolle, wie du es auf dem Bild Nr.3

    sehen kannst.


4) Die Schlaufen machst du solange weiter, bis der Abschnitt, der kleinen Papprolle, nicht mehr zu

    sehen ist und die Wollenden alle in eine Richtung zeigen. Die Schlaufen sollten ggf. noch mal fest

    angezogen werden.

5) Anschließend stülpst du nun alle Wollenden auf die andere Seite, das machst du durch die

    Mittelöffnung.

 

6) Nun sind alle Enden auf der anderen Seite. Du nimmst dir ein weiteres Wollstück und knotest

    dieses etwas oberhalb, des mit Wolle ummantelten, Pappstückes gut fest. Es sollte nicht zu weit an

    die Pappe geknotet werden, da es sonst nicht aussehen wird wie eine Mütze.

 


7) Du bist fast fertig. Zum Ende musst du nur noch den "Bommel" zurecht schneiden und in Form

    bringen.

 

8) So sollte das kleine Fake-Mützchen dann am Ende aussehen.

    Es kann sein, dass du ggf. das Mützchen noch etwas in Form bringen musst.

 

    Girlanden-Zusatz:

    Um nun daraus eine Girlande zu machen musst du dir einfach nur eine lange Schnur nehmen und

    diese, in gleichmäßigen Abständen, unterhalb des Bommels befestigten. 

    Dann kann die Girlande auch schon irgendwo angebracht werden.

Es weihnachtet überall...

la la lalala la la lalala laaaa. 

Bist du auch schon ordentlich in Weihnachtsstimmung? 

Wenn nicht hilft dir ja vielleicht ein bisschen meine Mützen-Girlande...die ist total süß!

Süße Mützen-Girlande - eine kostenlose Anleitung, für eine tolle Winterdekoration!
Süße Mützen-Girlande - eine kostenlose Anleitung, für eine tolle Winterdekoration!

Selbstverständlich könnte man die kleinen Mützen auch anderswaltig einsetzten, wenn man dies möchte. Also spontan würden mir folgende Dinge einfallen:

  • als Tannenbaumschmuck verwende
    (mit einer Schlaufe ganz einfach an den Baum hängen)
  • als Deko auf einem Geschenk
    (ganz einfach mit Geschenkband um das Geschenk wickeln)
  • als süße Tischdekoration
    (hingestellt wird es zu einem richtig süßen Hingucker auf der Weihnachtstafel)
  • als weihnachtliches Baby-Mobilee
    (damit auch die kleinen Menschen unter uns weihnachtliche Deko bewundern können)
Süße Mützen-Girlande - eine kostenlose Anleitung, für eine tolle Winterdekoration!
Süße Mützen-Girlande - eine kostenlose Anleitung, für eine tolle Winterdekoration!

Und wie gefällt dir meine kleine zusätzliche weihnachtliche Dekoration?

Ist die nicht total niedlich?

Sharing is caring...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0