*Kooperation* Monstamoons Nähigel

Herbst Deko. Nähanleitung für einen Igel.

Bevor wir heute zu der Anleitung dieses süßen Herbstfreundes kommen, stellt sich hier einmal die Person vor, die sich das Motiv ausgedacht und als Vorlage bereitgestellt hat vor:

Hallo aus Wien!
Mein Name ist Lily und ich betreibe den Blog www.monstamoons.at . Eigentlich bin ich im "normalen Leben" Französischlehrerin an einem Gymnasium, die Kreativität und der Blog kamen erst lange nach meinem Studium und das quasi über Nacht (oder besser gesagt nach der Geburt ;) ). Heute ist es ca. 2,5 Jahre her, dass ich zum ersten Mal auf die Idee "Monstamoons" kam und ursprünglich war es noch gar kein Blog, sonder eine Facebookseite mit kleinen Monster- und Tierzeichnungen. Diese gestaltete ich mit meinem damals neuen Freund "Adobe Illustrator" (ein Grafikprogramm). Im lAufe der Zeit entwickelten sich meine Grafiken immer weiter und erste Bastelvorlagen entstanden. Februar 2016 nahm ich dann meinen ganzen Mut zusammen und gründetet den Blog "We love our Monstamoons". Auch im Blog geht es hauptsächlich ums Basteln mit Kindern und für sie, wobei ich auch ab und an über meine Erfahrungen als Mama schreibe. Am liebsten bastle ich Sachen aus "Abfall", also alten Bechern, Flaschen, Schnürchen, Korken usw. "Heinrich der Fisch", aus einer alten Putzmittelflasche, ist zum Beispiel einer meiner absoluten Lieblinge! Was ich leider weniger kann ist das Nähen, weshalb ich in diesem Bereich auch immer wieder gerne Kooperationen eingehe. Was mich auch schon auf die liebe Sarah von sarilafariii-design bringt. Ich glaube kennengelernt haben wir uns über eine Bloggergrupper (oder? -Ja!) und da wir uns auf Anhieb gut verstanden, planten wir sehr bald ein gemeinsames Projekt: jeder sollte das machen was er gut kann, Sarah also Nähen und ich grafisch Zeichnen. Entstanden ist somit ein kleines Igelprojekt und ich hoffe, dass ihr viel Freude damit habt! 
Danke liebe Sarah, dass du dich dazu bereut erklärt hast und allen anderen viel Freude beim Lesen und Nähen,

liebst Lily von Monstamoons

Herbst Deko. Nähanleitung für einen Igel.

Das brauchst du:

  • Das Schnittmuster (kostenlos)
  • Stoffe nach Wahl
  • Füllmaterial (z.B. Watte)
Download
Kostenloses Schnittmuster "Nähigel" von Monstamoons.
Schnittmuster_Naehigel_von_Monstamoons.j
JPG Bild 231.8 KB

Den Igel zuschneiden

Herbst Deko. Nähanleitung für einen Igel.

Als erstes müsst ihr euch das Schnittmuster von Monstamoons ausdrucken (A3). Anschließend schneidet ihr euch den Igelkörper 2x aus Achtung! Die Nahtzugaben sind nicht mit im Schnittmuster innenbegriffen, diese bitte mit ausschneiden. Und daran denken, dass ihr einen der Körper spiegelverkehrt zuschneidet.

Dann müsst ihr jeweils noch 2x die Nase, 2x das Auge und 2x die Pupillen ausschneiden. Bei diesen Teilen braucht ihr jeweils keine Nahtzugabe.


Den Igel zusammennähen.

Herbst Deko. Nähanleitung für einen Igel.

Als nächstes wird jeweils das Auge aufgenäht. Hierzu nimmst du das Auge und die Pupille, legst diese aufeinander und positioniert es auf dem Igelkörper an entsprechender Stelle. Schon kannst du es mit einer einfachen Naht festnähen.

Wenn du das bei beiden teilen vom Igelkörper erledigt hast, kannst du die beiden Körperhälften (mit der schönen Seite nach innen) miteinander vernähen. Denkt daran eine Öffnung zum Wenden zu lassen. Eventuell nach dem Vernähen noch etwas Nahtzugabe wegschneiden und bei Rundungen und scharfen Kanten die Nahtzugabe etwas einschneiden. Anschließend wendet ihr den Igel auf die richtig Seite.

Dann nehmt ihr euch die Nase vor diese von beiden Seiten anlegen und mit einer Nadel befestigen. Auch festnähen. Schon könnt ihr den Igel mit Watte befüllen (z.B. aus einem alten Kissen). Wenn ihr mit der Betfüllung zufrieden seit, könnt ihr die noch offene Stelle entweder per Hand schließen oder ich steppt diese mit der Nähmaschine knappkantig ab.


Fertig ist die selbstgemachte Herbstdeko!

Das bin schnell oder? Und so süß ist er geworden, findet ihr nicht auch? 

Der Igel ist übrigens auch super dafür geeignet um Stoffreste zu verwerten.

 

Herbst Deko. Nähanleitung für einen Igel.
Herbst Deko. Nähanleitung für einen Igel.

Noch mal einen herzlichen Dank an Lily von Monstamoons für die Zusammenarbeit!

Es hat mir wirklich sehr viel Spaß gemacht mit dir zusammenzuarbeiten und ich würde mich natürlich auch darüber freuen, wenn eine weitere zustande kommen würde irgendwann :)

 

Und hat wie findet ihr den Igel?
Wenn man da nicht direkt Lust auf das Nähen bekommt!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0