Dekoratives Häkeldeckchen in Sternform

Anleitung für ein dekoratives Häkeldeckchen in Sternform

Man mag es eigentlich gar nicht glauben, doch das Jahr neigt sich so langsam wieder dem Ende hinzu. Die Tage werden kürzer und kürzer und draußen wird der Wind eisiger.

Ich persönlich bekomme dann immer richtig Lust darauf mir die Häkelnadel zu schnappen und loszulegen! Dieses Mal geht es sogar schon in Richtung Weihnachtsdekoration. Und zwar habe ich so einen ähnlich gehäkelten Stern mal auf Instagram entdeckt, konnte aber keine passende Anleitung dazu finden die mir gefiel.

Nach einigen Versuchen und hin und her probiere habe ich mir dieses Muster zurechtgelegt, wie ihr im Endergebnis seht. Zum Glück habe ich die Schritte in mein schlaues Büchlein eingetragen, so konnte ich euch eine Vorlage auf dem PC erarbeiten.


Das brauchst du:

  • Häkelnadel (ich habe eine 2er benutzt)
  • Häkelgarn (entsprechend passend für die Häkelnadel)
  • Stopfnadel

Keine Scheu vor der Häkelschrift!

 

 

Denn die Schrift sieht schlimmer aus als diese eigentlich ist.

Natürlich habe ich euch hier auch noch mal eine Legende mit eingefügt, damit ihr nicht noch lange in den Weiter des www's suchen müsst. Jeder Strich oder Punkt steht für eine bestimmte Art vom Masche.

Guckt euch zuerst die Legende und anschließend die Anleitung in aller Ruhe an, ihr werdet feststellen das alles halb so wild ist wenn man es erst mal verstanden hat.

Und falls dann doch noch Fragen auftauchen sollten stehe ich gerne zur Verfügung.


Anleitung für ein dekoratives Häkeldeckchen in Sternform

Wie ihr seht, wird das Deckchen in Runden gehäkelt (insgesamt 10).

Falls die Anleitung zu undeutlich sein sollte, sagt bitte Bescheid. Schließlich ist es das erste Mal, dass ich ein Häkelmuster erstellt habe und freue mich auf eure Rückmeldung!


Als dekoratives Highlight einsetzten!

Und wenn ihr die Sterndecke gehäkelt habt könnt ihr diese zum Beispiel als Unterlage für eine Schale oder, wie ich hier, für eine kleine Etagere. Dadurch wirkt es gleich viel dekorativer, gemütlich und passt außerdem auch super zu der kalten Jahreszeit (die Zeit, wo ich mir immer einen Kamin herbei wünsche).

Ich habe mein Garn in einem angenehmen Beerenton gewählt. Sie gehören einfach zu meinen Lieblingsfarben.

Anleitung für ein dekoratives Häkeldeckchen in Sternform

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Debby (Sonntag, 16 Oktober 2016 11:31)

    Oh wie schön <3 dein Stern sieht richtig toll aus und macht gleich Stimmung auf Weihnachten =) Danke für die Anleitung! Für mich noch etwas zu früh, zuerst gehts in den Urlaub - und dann bin ich dann auch schon bald im Weihnachts-Modus ;-)
    Liebe Grüsse
    Debby

  • #2

    Berry (Dienstag, 13 Dezember 2016 11:39)

    Danke für das Muster! Habe noch ein paar fragen: Sind die breiteren Punkte Luftmaschen? Ja, oder? Kannst du mir außerdem sagen, wo man die Runden immer mit Kettmaschen schließen soll und wie viele Luftmaschen man dann braucht, um den Faden an die richtige Stelle zu bekommen? Ich hoffe du verstehst was ich meine...
    Vielen Dank (:

  • #3

    Sarilafariii (Dienstag, 13 Dezember 2016 12:22)

    Hallo Berry,
    genau die breiteren Punkte sollen Luftmaschen darstellen (sorry, das habe ich vergessen mit in die Legende aufzunehmen).
    Was die Kettenmasche angeht, kannst du es folgendermaßen lösen: in der 2ten Runde oben sieht du wahrscheinlich das man mit 3 Luftmaschen "nach oben" gehen muss und genau bevor du dies machst setzt du die Kettenmasche. So verfährst du in allen Runden.
    Was du genau meinst mit den Luftmaschen für den Faden, weiß ich nicht ganz genau was du meinst. Also jeder dickere Punkt oben soll genau 1ne Luftmasche darstellen (das sollte ich wohl noch mal hinschreiben).
    Ich hoffe ich konnte dir deine Fragen beantworten, sonst bohr weiter bei mir rum :)
    Lieben Gruß
    Sarilafariii

  • #4

    Berry (Dienstag, 13 Dezember 2016 12:36)

    Also, das hilft mir schon mal. Danke! (:
    Wenn ich das jetzt richtig verstehe, muss ich also nach jeder Runde 3 Luftmaschen "nach oben" und mache dann die Runde wie auf dem Muster, oder? Ich hoffe es wird jetzt endlich... Das Deckchen ist super schön!
    LG