Praktisches Reiseetui

Hier zeige ich euch eine Anleitung zu einem Reiseetui.

Super praktisch zum verreisen für den ganzen Papierkram und Reisepässe.

Klar kann man die auch kaufen, aber so ein selbstgenähtes hat doch einfach mehr Schwarm oder? 


Das brauchst du:

  • Außenstoff (ca. 25cm x 25cm)
  • Innenstoff (ca. 25cm x 25cm)
  • n.B. Futterstoff (ca. 25cm x 25cm)
  • 2x Stoff für große Fächer (ca. 25cm x 23cm)
  • 2x Stoff für kleine Fächer (ca. 25cm x 15cm)
  • Streifen elastisches Band (ca. 30cm lang)

Anleitung:

1. Nachdem ihr eure Stoffe der Wahl zugeschnitten habt, nehmt ihr euch die Streifen für die
    großen Fächer. Diese klappt ihr jeweils (mit der schönen Seite nach innen) um. Wie ihr auf
    dem Foto seht habe ich mir eine Hilfslinie angezeichnet woran ich dann längsgenäht
    habe. Die Längskante nach unten wird ebenfalls schon zugenäht, nur der untere Teil bliebt
   offen.

2. So verfahrt ihr auch mit dem anderen großen Fach. Bei den kleinen Fächern näht ihr

    einfach die obere und die Längskante zu. Dann noch überall etwas Nahtzugabe

    wegschneiden. 

3. Anschließend alle Taschen umdrehen, bügeln und nochmals vernähen. Die untere Kante

    bleibt dabei steht offen.

4. Dann nehmt ihr euch den Stoff für die Innenseite und legst zuerst die großen Fächer
    spiegelverkehrt zueinander hin und darauf dann die keinen Fächer. Alles feststecken.

5. Es wird die innere Kante festgenäht.

6. Schon fast geschafft! Jetzt nur noch den Stoff (und ggf. das Futter) nehmen und jeweils

    mit der schönen Seite nach innen aufeinander legen, mit der eben genähten Innenseite.
    Vor dem vernähen noch schnell das Gummiband feststecken und dann nur nich einmal

    rundherum vernähen, aber vergesst nicht eine Öffnung zum Wenden stehen zu lassen.
    Noch etwas Nahtzugabe wegschneide, umdrehen und alles komplett zunähen. Fertig.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0