Jutebeutel selber nähen

Da man nie genug Beutel haben kann und dieser wirklich schnell und einfach selber zu nähen ist, habe ich dieses Tutorial natürlich auch mit auf diese Seite von meiner alten übernommen.

Egal ob für Kleinigkeiten oder für etwas größeres das von A nach B gebracht werden muss.

Und immer eine gute Alternative zum Plastikbeutel an der Supermarktkasse.


Das brauchst du:

  • Baumwollstoff
  • passendes Garn

Schritt 1:

Als allererstes schneidest du dir deinen Baumwollstoff auf folgende Maße zu

  • 40cm x 46cm (2x ausschneiden) für Vorher- und Rückseite
  • 75cm x 10 cm (2x ausschneiden) für die Henkel

Schritt 2:

Zuerst nähst du die späteren Henkel für deinen Beutel.

Dafür nimmst jeweils den vorbereiteten Stoff und steckst diesen rechts auf rechts (also schöne Seite nach innen) fest und vernähst diese Kante. Dadurch entsteht sozusagen ein langer Schlauch. Diesen drehst du wieder auf die schöne Seite und bügelst die Henkel beide glatt. Zum Schluss nähst du an beiden Seiten noch mal knappkantig drüber, damit sich die Henkel später nicht aufrollen und immer schön in Form bleiben.


Schritt 3:

Nun nimmst du dir beiden Stoffteile für die Vorder- und Hinterseite und nähst rundherum knapp mit einem Zickzack-Stich, damit später nichts aufrappeln kann.

Damit es an der oberen Kante schön aussieht klappst du erst 1cm um und dann noch mal 2,5cm-3cm. Dieses bügelst du am besten einmal über und vernähst es dann (siehe auch im Beispiel links im Bild).


Schritt 4:

Jetzt werden die Henkel angenäht.

Und zwar jeweils 8cm von der äußeren Kante entfernt (siehe Bild). Die Henkenden werden jeweils auf der Innenseite der Tasche festgesteckt. So verfährst du mit allen vier Enden der beiden Henkel.

Anschließend werden diese dann gut festgenäht.


Schritt 5:

Im letzten Schritt werden nun noch das Vorder- mit dem Hinterteil vernäht.

Dazu legst du einfach die beiden Seiten rechts auf rechts übereinander und steckst diese fest.

Dann nähst du die drei Seiten nähfüßchenbreit zu. Oben lässt du hierbei natürlich offen.

Eventuell noch schnell etwas Nahtzugabe wegschneiden und schon ist dein eigener Jutebeutel fertig.

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Stephine Golub (Donnerstag, 02 Februar 2017 15:30)


    Heya i am for the first time here. I found this board and I find It really useful & it helped me out much. I hope to give something back and aid others like you aided me.

  • #2

    Devorah Oates (Freitag, 03 Februar 2017 15:01)


    Having read this I believed it was extremely enlightening. I appreciate you spending some time and effort to put this content together. I once again find myself spending way too much time both reading and posting comments. But so what, it was still worthwhile!

  • #3

    Elly Galicia (Montag, 06 Februar 2017 10:05)


    Hi, i feel that i saw you visited my weblog so i came to return the want?.I'm attempting to in finding things to enhance my web site!I assume its ok to use a few of your ideas!!