Bärlauch-Chili Brot

Das brauchst du:

  • 500g Mehl
  • 300g Milch
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Tl Salz
  • 2 Handvoll Bärlauch
  • 1 Chilischote

Anleitung:

Der Backofen wird auf 160°C vorgeheizt.

 

In einer Schlüssel vermischt ihr alle trockenen Zutaten miteinander.

Anschließend kommen alle feuchten Zutaten hinzu.

Das ganze zu einem homogenen Teig vermischen, entweder per Hand oder mit einem Knethaken. Dann muss nur noch die Chili kleingeschnitten werden und der Bärlauch zerhackt werden und unter den Teig gehoben werden.

 

Dann entweder auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech geben oder in eine eingefettete Kastenform. Und anschließend kommt das Brot für 30min in den Ofen.

Und auch hier am besten mit einer Nadel prüfen, ob das Brot schon durchgebacken ist.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0